# Allgemein, Technik

Große Dateien unter Linux ausfindig machen

Es kommt ab und an zu da ist die Festplatte voll und man möchte auf einfache Art und Weise die großen Dateien ausfindig machen.

Unter Linux funktioniert dies erstaunlich einfach mit einem kleinen Kommando.

ls -lahS $(find / -type f -size +20000k)

Der Parameter size gibt die mindest Größe der Datei an. In diesem Beispiel entspricht sie 20MB. Das Ergebnis dann der Reihenfolge nach geordnet ausgegeben.